Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme am Jakobsbrunnen

Berufung als Prophet

Hast Du Deine Berufung als Prophet angenommen? (Hilfe dazu gibt es in einem Gespräch mit Siegfried Besier)

Wie bekomme ich eine Berufung zum Propheten?

Wir sollen uns nach den höheren Gaben ausstrecken 1. Kor. 12:31

Wir sollen so werden, wie Jesus, in seinen Fußstapfen laufen. 1. Petrus 2:21

Hast du deine Berufung zum Prophet angenommen
Warum sollte ich das tun?
Was bewegt mich dazu, meine Berufung zum Propheten anzunehmen?
Wir sollen die Dinge auf der Erde an Christi statt tun: Jesus war ein Prophet und wir sollen so werden, wie er. Wenn du also jemand bist, der schon im prophetischen unterwegs ist, was hält dich ab deine Bestimmung dazu anzunehmen. Das Hineintreten in seine Bestimmung macht noch keinen perfekten Propheten aus dir. Es ist der Beginn einer Ausbildung, mit dem Titel Prophet. Dadurch bestimmt man seine Berufung vor der sichtbaren und unsichtbaren Welt und man erlaubt dem Heiligen Geist eine Weiterführung der prophetischen Ausbildung.

Teilnahme an einem Nothing Hidden Seminar

Vorherige Teilnahme an einem Seminar von Nothing Hidden Ministries, also LAM (Workshop für Ehepaare) oder SLW (Workshop für Singles) besucht zu haben.
Oder die Teilnahme an einem LAM 18 Wochen-Workshop in einer Gemeinde.

Man kann jetzt am Jakobsbrunnen teilnehmen, auch wenn man keinen LAM oder SLW besucht hat. Es gibt dann die verpflichtende Möglichkeit eines Crash-Kurses im Format LAM/SLW.- Dieser startet stets eine 1/2 Std. vor dem Jakobsbrunnen, also um 6.30 Uhr.

Wer bereits einen LAM/SLW gemacht hat, startet dann um 7.00 Uhr

Zoom / Messenger

Zoom als Videotool und Threema als Messenger sind Voraussetzung, um sich in festen Kleingruppen über das Gelernte auszutauschen und einzuüben

Zoom LogoThreema Logo

Verbindliche Teilnahme

Es ist nur eine verbindliche Teilnahme am kompletten Kurs möglich